Wir freuen uns, dass Sie an unsererm Diplom-Lehrgang Psychologische Beratung Interesse haben und dazu in der CLS einen guten Partner erkennen.
Die folgenden Seiten geben Ihnen einen Überblick über verschiedene Ausbildungswege, die wir Ihnen anbieten.
Welche Angebote passen zu mir?
Welche Abschlüsse kann ich machen?
Welche Qualifikationen erwerbe ich?
Wie und wo kann ich diese Eignung dann einsetzen? usw.

Unser Angebot umfasst im Wesentlichen drei Bereiche, die Sie unabhängig voneinander nutzen können:

a) Tagesseminare
Regelmäßig bieten unsere qualifizierten Vortragenden Tagesseminare an, die jedem offen stehen. Als TeilnehmerIn erfahren Sie viel anwendbares Zusatzwissen, das in vielfältigen Situationen in Familie, Beruf oder Gemeindeleben von hohem Wert ist. Selbstkompetenz und Seelsorgekompetenz werden an konkreten Themen erarbeitet und zum persönlichen Gewinn aufbereitet.

b) Ausbildung Psychologische Beratung/ Diplomlehrgang Lebens- und Sozialberater

Vergleichbar mit einem Universitätsstudium können Sie bei uns die Ausbildung Lebens- und Sozialberatung in verschiedenen „Graden“ absolvieren, die aufeinander aufbauen. Mit jeder Stufe erwerben Sie ganz konkrete Befähigungen (Selbstkompetenz, Seelsorgekompetenz, Beratungskompetenz)

1. Fachausbildung Christliche Begleitung
Zugangsvoraussetzung: keine
Umfang: 284 Stunden
2. Fachausbildung Christliche Beratung
Zugangsvoraussetzung: absolvierte Ausbildungsstufe Christliche Begleitung und Aufnahemcoaching
Umfang: 420 weitere Stunden
3. Diplomausbildung LSB
Zugangsvoraussetzung: absolvierte Ausbildungsstufe Christliche Beratung
Umfang: 292 weitere Stunden

c) Lehrgänge/Seminarreihen

Für Personen mit  entsprechender Vorbildung (Lebens- und Sozialberatung, soziale Berufe, ...) bieten wir in wesentlichen Themenfeldern eine umfassende praxisnahe Weiterbildung: Paar- und Familienberatung,  Impuls-Pro Supervision, Stressmanagement und Burnout-Prävention, Interkulturelle Beratung, Generationsberatung - zweite Lebenshälfte, Persönlichkeit & Identität